Artikel mit dem Tag "lena wechner"



30. Januar 2020
Die alpinen ÖSV-Jugendmeisterschaften wurden heuer im Bezirk Imst ausgetragen. Lena Wechner konnte ihr Können voll ausspielen einen Sieg im Super G sowie einen 3. Platz im RSL einfahren. RSL Jerzens am 28.1.: Platz 3 Super G Sölden am 29.1. Platz 1 Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich! Weiter so ... :-)

13. Dezember 2019
Bei den österreichischen Jungendmeisterschaften auf der Reiteralm kann Lena noch eins drauf legen und sichert sich mit einem sehr guten Ergebnis im Slalom den Sieg in der Kombination. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren herzlich!

12. Dezember 2019
Lena Wechner kann auf der Reiteralm ihren ersten Saisons-Sieg im Super G verbuchen. Wir gratulieren herzlich zur Bomben-Leistung!

06. Dezember 2019
Gleich zu Beginn der Saison kann sich Lena Wechner über ein Top-Ergebnis im FIS-Rennen in Sölden freuen Ein 2. und ein 5. Platz konnte von Lena erfahren werden. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren herzlich. Weiter so!

12. März 2019
2 x SIEG für Lena Wechner beim RSL am 12. März in Italien Vipiteno/Monte Cavallo. Wir gratulieren zu diesem super Erfolg bei diesem spannenden FIS Rennen! BRAVO Weiter so Lena!!

04. Dezember 2018
FIS-Super G in Gröden Lena, wir gratulieren dir und sind sehr stolz auf dich! Weiter so!

28. März 2018
Die Österreichischen Meisterschaften Ende März 2018 wurden dieses Jahr auf der Reiteralm/Schladming ausgetragen. Marie Theres Sporer erreichte im Riesentorlauf den 8. Rang und im Slalom den 5. Rang. Lena Wechner wurde im Riesentorlauf 17. und in ihrer Altersklasse (2003) wurde sie als ausgezeichnete 3. gewertet. Wir gratulieren in diesem Rahmen zu eurer erfolgreichen Wintersaison mit den vielen neuen Erfahrungen, die ihr gewinnen konntet und mit dem ganzen "Auf und Ab" das dazugehört. Wir...

24. Februar 2018
Ein sehr erfolgreicher Tag für unsere "großen" RSK-Mädels Marie Theres Sporer erreichte beim FIS Slalom in Krakau den 2. Platz erreichen (2 Hundertstel hinter Carmen Thalmann) Lena Wechner siegte beim FIS RSL in Kirchberg. Wir gratulieren ganz ganz herzlich und wünschen euch viele weitere Erfolge! Ihr habt es euch verdient!